×

Vogelkäfig Groß

Yaheetech vogelbauer Vogelkäfig Vogelvoliere 46 x 36 x 92cm für wellensittich Finken, Kanarienvögel, Oben zu öffnen
Happypet Vogelvoliere Vogelkäfig Vogelhaus Vogelbauer Nagerkäfig Außenmaße ca. 168 x 110 x 76 cm
Bestseller
Yaheetech Vogelvoliere Vogelkäfig 2 Türen Vogelhaus wellensittichkäfig mit 4 Rolle 52 x 79 x 131cm
Liberta Jintu großen Vogelkäfig - finken kanarien und sittiche
Produktname
Yahee Vogelkäfig Groß
Happypet Vogelkäfig
Yaheetech Großer Vogelkäfig
Liberta Jintu großen Vogelkäfig
Bewertung
Abmessung
46 x 36 x 92 cm
168 x 110 x 76 cm
52 x 79 x 131 cm
51,1 x 39,9 x 103,9 cm
Farbe
Weiß
Schwarz
Schwarz
Weiß
Gitterabstand
-
1,5 cm
2 cm
-
Gitterstärke
-
-
3 mm
-
Schwermetallfrei
Auffangschürze
Futtertüren
Zubehör
-
-
-
-
Preis
ab 15,99 EUR
114,99 EUR
79,99 EUR
55,75 EUR
Yaheetech vogelbauer Vogelkäfig Vogelvoliere 46 x 36 x 92cm für wellensittich Finken, Kanarienvögel, Oben zu öffnen
Produktname
Yahee Vogelkäfig Groß
Bewertung
Abmessung
46 x 36 x 92 cm
Farbe
Weiß
Gitterabstand
-
Gitterstärke
-
Schwermetallfrei
Auffangschürze
Futtertüren
Zubehör
-
Preis
ab 15,99 EUR
Happypet Vogelvoliere Vogelkäfig Vogelhaus Vogelbauer Nagerkäfig Außenmaße ca. 168 x 110 x 76 cm
Produktname
Happypet Vogelkäfig
Bewertung
Abmessung
168 x 110 x 76 cm
Farbe
Schwarz
Gitterabstand
1,5 cm
Gitterstärke
-
Schwermetallfrei
Auffangschürze
Futtertüren
Zubehör
-
Preis
114,99 EUR
Bestseller
Yaheetech Vogelvoliere Vogelkäfig 2 Türen Vogelhaus wellensittichkäfig mit 4 Rolle 52 x 79 x 131cm
Produktname
Yaheetech Großer Vogelkäfig
Bewertung
Abmessung
52 x 79 x 131 cm
Farbe
Schwarz
Gitterabstand
2 cm
Gitterstärke
3 mm
Schwermetallfrei
Auffangschürze
Futtertüren
Zubehör
-
Preis
79,99 EUR
Liberta Jintu großen Vogelkäfig - finken kanarien und sittiche
Produktname
Liberta Jintu großen Vogelkäfig
Bewertung
Abmessung
51,1 x 39,9 x 103,9 cm
Farbe
Weiß
Gitterabstand
-
Gitterstärke
-
Schwermetallfrei
Auffangschürze
Futtertüren
Zubehör
-
Preis
55,75 EUR

Einen Vogelkäfig in Groß kaufen

Wenn ihr eurem zwitschernden Freund ein neues Zuhause kaufen möchtet, steht ihr vor einer schier unendlichen Auswahl.

Es gibt Vogelkäfige aus verschiedenen Materialien und in unterschiedlichen Größen. Die Käfige unterscheiden sich in ihrer Form. Sie haben eine bestimmte Grundfläche, stehen auf langen Beinen oder besitzen eine Plastikwanne.

Damit ihr den Überblick behaltet und den optimalen Käfig für euren Vogel findet, indem sich der kleine Geselle rundum wohlfühlt, haben wir die wichtigsten Aspekte für euch zusammengefasst.

Vogelkäfig Groß für Wellensittich

Der Wellensittich ist ein verspielter Vogel, der gerne die Voliere und seine Umgebung spielerisch erkundet. Die Vögel lieben es, das Zubehör im Käfig zu entdecken. Für einen Wellensittich reicht ein kleiner Vogelkäfig aus. Wenn ihr gleich mehrere Vögel haltet, benötigt ihr eine Vogelvoliere in Groß. Die amerikanische Marke Montana bietet Vogelkäfige für Wellensittiche, die Funktion mit Design verbinden.

Vogelkäfig Groß in XXL

Käfige im XXL-Format sind für mittlere und große Sittiche geeignet. Sie haben eine höhere Gitterstärke, sodass die Vögel auch an der Käfigwand klettern können. Die amerikanische Hausmarke Montana stellt die größten Vogelkäfige auf dem Markt her. Alternativ könnt ihr euch für den kleinen Liebling eine Voliere aus verschiedenen Materialien besorgen.

Vogelkäfig Groß aus Holz

Ein Vogelkäfig aus Holz bietet nicht nur dem Vogel ein schönes Zuhause. Er ist gleichzeitig ein Hingucker. Eine Vogelvoliere aus Holz erzeugt eine wohnliche Atmosphäre. Allerdings solltet ihr darauf achten, eurem Vogel eine Alternative zum Knabbern bereitzustellen. Ansonsten macht er sich schnell am Rahmen von eurem Käfig zu schaffen.

Vogelkäfig Groß für Großsittiche

Große Vögel benötigen stabile Käfige wie die Modelle von Montana, die gleichzeitig viel Platz bieten. Bei den verschiedenen Designs und Formen der Käfige kommt garantiert keine Langeweile auf, denn es gibt viel zu entdecken. Wenn ihr den Vogelkäfig mit Ästen ausstattet, bietet ihr euren Sittichen zusätzliche Möglichkeiten zum Klettern.

Die wichtigsten Fragen zu Vogelkäfig Groß

Wie viel kostet ein Vogelkäfig Groß?

Das hängt ganz davon ab, für welchen Vogel der Käfig gedacht ist. Eine große Voliere für Papageien oder viele verschiedene Sittiche kostet zwischen 200 und 500 Euro. Etwas kleinere Varianten für mehrere Wellensittiche bewegen sich im Preisbereich zwischen 70 und 200 Euro. Ihr solltet mindestens 70 Euro investieren, um euren Haustieren ein Zuhause mit ausreichend Platz zum Fliegen zu bieten. Natürlich spielt das verwendete Material eine große Rolle beim Preis der Vogelkäfige.

Worauf muss ich beim Kauf von einem Vogelkäfig Groß achten?

Ihr solltet darauf achten, aus welchem Material die Vogelvoliere hergestellt wurde. Um die Gesundheit des Haustieres nicht zu gefährden, sollte der Käfig aus unbedenklichen Materialien hergestellt sein.

Außerdem spielt die Grundfläche eine große Rolle. Ein rechteckiger Käfig ist besser als ein quadratischer und hoher Käfig, denn die Vögel fliegen nicht starr nach oben oder unten. Das Design der Vogelvoliere ist Geschmackssache.

Welche Maße muss ein Vogelkäfig Groß haben?

Ein Wellensittich fühlt sich in einer rechteckigen Voliere zum Beispiel von Montana am wohlsten. Hier kann er uneingeschränkt umher fliegen. Eine Vogelvoliere für zwei Sittiche sollte ein Mindestmaß von 120 cm x 100 cm x 80 cm haben. Je mehr Vögel ihr euch haltet, desto größer sollte die Grundfläche und die Höhe sein.

Prinzipiell gilt: Je größer, desto besser. Schließlich möchtet ihr euren kleinen Freunden Sitzstangen und Spielzeuge mit in den Käfig hängen und das benötigt Platz.

Wo kann ich einen Vogelkäfig Groß kaufen?

Es gibt im Internet eine Vielzahl von Herstellern und Shops, bei denen ihr Käfige erwerben könnt. Bei einem lokalen Händler ist die Auswahl meist auf Vogelkäfige in klein beschränkt. Onlineverkaufsstellen wie Amazon bieten euch einen großen Überblick über das gesamte Sortiment von verschiedenen Herstellern wie die Marke Montana. Hier habt ihr die Möglichkeit, nach verschiedenen Varianten und unterschiedlichen Materialien zu suchen.

Vogelkäfig Groß Ratgeber

inhalt

Vögel erfreuen sich als Haustiere einer immer größeren Beliebtheit. Obwohl sie nicht mit den typischen Haustieren Hund, Katze oder Nagetier verglichen werden können, sind die Piepmätze liebenswürdige Tiere. Sie erfreuen euch mit einem fröhlichen Gezwitscher. Es macht einfach Spaß, den Tieren zuzuschauen.

Der Vogelkäfig in Groß ist das Zuhause von Papagei, Nymphensittich oder anderen Gesellen. Sie verbringen die meiste Zeit in ihrer Voliere. Der Käfig ist nicht nur ein Platz zum Schlafen, sondern auch zum Flattern, Spielen, Fressen und Erkunden. Der Vogel muss sich frei bewegen können. Er benötigt ausreichend Platz. Daher ist die Wahl einer geeigneten Vogelvoliere von großer Bedeutung. Es ist gar nicht so einfach, unter der großen Auswahl das richtige Zuhause für den kleinen Freund zu finden.

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine optimale Voliere für Großsittiche hat eine rechteckige Form und eine Grundfläche von mindestens 120 x 100 cm.
  • Am besten sind Vogelkäfige aus Edelstahl, da das Material gesundheitlich unbedenklich ist. Kunststoff wird rissig und sammelt Keime an.
  • Die Gitterstärke sollte auf den Vogel abgestimmt sein. Ein Papagei benötigt eine dickere Stärke, als ein Wellensittich.

 

Auf die Größe kommt es an

Je größer die Vogelarten sind, die ihr euch zu Hause halten wollt, desto anspruchsvoller gestaltet sich die Haltung. Das wichtigste ist, das ihr dem Vogel ausreichend Platz anbieten könnt. Das gilt sowohl für den Freiflug, als auch für die Vogelkäfig Volieren. Der Wellensittich gehört zu den beliebtesten Haustieren unter den Vögeln. Da er ein geselliges Tier ist, empfiehlt sich eine Paarhaltung.

Zwei Wellensittiche benötigen ein Mindestmaß von 120 cm x 100 cm. Da die Tiere vergleichsweise klein sind, sollte der Abstand der Stangen zueinander nicht größer als 1,3 cm sein.
Nymphensittiche benötigen eine größere Vogelvoliere mit einem Stangenabstand bis zu 1,9 cm. Hier betragen die Käfigmaße 150 cm x 100 cm x 80 cm.
Papageien wie der Große Ara benötigen den größten Käfig. Um ihre Flügel voll ausbreiten zu können, benötigen sie einen Vogelkäfig, der mindestens zwei Meter breit und einen Meter hoch ist. Der Stangenabstand sollte zwischen 2,5 und 3,8 cm liegen. Große Vogelkäfige im günstigen Preisbereich gibt es von der amerikanischen Hausmarke Montana oder von Interzoo.

 

Vogelart Mindestgröße (Länge x Breite) Maximaler Gitterabstand in cm
Wellensittich 120 x 100 cm 1,3 cm
Papagei 100 x 200 cm 3,8 cm
Nymphensittich 150 x 100 cm 1,9 cm

 

Beachtet zusätzlich, dass nicht nur der Vogel in der Voliere Platz haben muss. Damit sich euer kleiner Freund nicht langweilt, benötigt er viel Zubehör. Neben den klassischen Sitzstangen sind Futterstangen sehr beliebt. Vögel nehmen verschiedene Spielzeuge gerne an.

Die Bedeutung des Materials

Eine Vogelvoliere besteht typischerweise aus Metall oder Holz. Häufig gehen von den Materialien Gesundheitsrisiken aus, die euren Vogel krank machen können. Ein Vogelkäfig sollte frei von Zink und Blei sein, denn ein Vogel nagt alles an, was ihm zwischen den Schnabel kommt. Die Schwermetalle können sich beim Anknabbern lösen. Dadurch nehmen die Vögel kleinste Partikel auf, die sich im Körper anreichern. Früher oder später führt das zu ernsthaften Erkrankungen. Um dieses Risiko zu minimieren, sollte eine Voliere aus pulverbeschichtetem Material bestehen, denn das ist harmlos. Eine Alternative sind Käfige aus Edelstahl.

Vogelkäfige Groß – Vorteile und Nachteile

    Vorteile
  • Sehr robustes Material, was auch knabberfreudigen Schnäbeln optimal stand hält.
  • Vom Edelstahl gehen keine gesundheitlichen Risiken für eure Vögel aus.
  • Die Käfige sind oft handgefertigt und halten über viele Jahre.
    Nachteile
  • Eine Vogelvoliere aus Edelstahl ist nicht leicht zu finden, da die meisten Hersteller auf andere Materialien zurückgreifen.
  • Edelstahl ist teurer, als weit verbreitete Materialien.
  • Vogelkäfige aus Edelstahl gibt es nicht in allen Größen.

Form und Gitter der Käfige

Ein Wellensittich fliegt waagerecht. Daher benötigt er einen Vogelkäfig, dessen Grundfläche in einem Verhältnis 2:1 liegt. Simple Modelle bieten mehr Platz und sind einfach zu reinigen.

Ein Wellensittich benötigt eine Voliere, die länger als hoch ist. Kanarienvögel und Finken hüpfen mehr, als das sie fliegen. Hier dürfen die Vogelkäfige etwas höher sein. Vögel lieben es, an horizontal verlaufenden Gitterstäben zu klettern. Sie rutschen gerne an vertikalen Stäben. Es empfiehlt sich daher ein Modell von Montana, welches an der längeren Käfigseite horizontale und an der kürzeren Seite vertikale Gitterstäbe besitzt.

Vogelkäfig in Groß

Die Ausstattung des Vogelkäfigs Groß

Eine Tierhaltung erfordert einen bestimmten Pflegeaufwand, der sich bei einem Vogel auf ein Minimum begrenzt. Die Reinigung der Käfige wird erleichtert, wenn der Vogelkäfig über zwei Türen verfügt. Montana hat Modelle im Sortiment, die von oben geöffnet werden können. Das ermöglicht dem Wellensittich ein komfortables Aus- und Einfliegen und ihr könnt die Voliere während der Ausflugsphasen problemlos reinigen.

Modelle mit einer abnehmbaren Plastikwanne ermöglichen einen größtmöglichen Hygienestandard. Der hohe Rand verhindert, dass die Vögel Streu und Sand nicht aus dem Käfig werden können. Oft wird auch ein Vogelkäfig mit Ständer gekauft, diese passen sich dann dem Gesamtbild der Wohnung an.

  • Tipp:
    Bei zwei Vögeln empfiehlt es sich immer einen Großen Vogelkäfig zu kaufen.

Fazit

Wenn ihr euch für einen Vogelkäfig Groß entscheiden möchtet, dann solltet ihr auf die Bedürfnisse eurer Vögel achten. Achtet auf eine große Grundfläche, damit sich euer Wellensittich optimal bewegen kann. In manchen Fällen reicht aber auch ein Vogelkäfig klein aus.

Die Dicke der Gitterstäbe spielt eine gleichermaßen hohe Rolle, wie das verwendete Material. Für eine bequeme Reinigung bietet die Marke Montana viele unterschiedliche Modelle an, die auch noch gut aussehen.

 

Vogelkäfig Groß: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,57 von 5 Sterne, basierend auf 21 abgegebenen Stimmen.

Loading...